web site hit counter Hotel Laguna - Ebooks PDF Online
Hot Best Seller

Hotel Laguna

Availability: Ready to download

»Ein guter Urlaub ist keine Pause vom Leben. Sondern eine Einstellung zum Leben.« Gibt es sie wirklich, die Traumorte unserer Kindheit? Nach mehr als 30 Jahren Abwesenheit kehrt Alexander Gorkow ins Paradies zurück; in das Dorf Canyamel, an die Nordostküste Mallorcas. Gemeinsam mit Mutter, Schwester und Vater – einem gütigen wie exzentrischen Patriarchen – verbrachte das Ki »Ein guter Urlaub ist keine Pause vom Leben. Sondern eine Einstellung zum Leben.« Gibt es sie wirklich, die Traumorte unserer Kindheit? Nach mehr als 30 Jahren Abwesenheit kehrt Alexander Gorkow ins Paradies zurück; in das Dorf Canyamel, an die Nordostküste Mallorcas. Gemeinsam mit Mutter, Schwester und Vater – einem gütigen wie exzentrischen Patriarchen – verbrachte das Kind hier prägende Urlaube. Nun reist Alexander Gorkow wieder an, als preisgekrönter Reporter und vom Leben gezeichneter Familienvater. Eine moderne Tragikomödie nimmt ihren Lauf, über unsere Urlaube, damals und heute, die Menschen unseres Lebens – und unsere ewige Sehnsucht nach dem Meer. »Jemand, der so beneidenswert gut schreiben kann wie Alexander Gorkow, schafft es, mir seine Familie so nah zu bringen, als hätten wir schon ein ganzes Leben miteinander verbracht und würden uns jetzt gemeinsam daran erinnern. Und er zeigt, dass ?die Kompliziertheit – Familie ist immer kompliziert – eine sehr liebenswerte Eigenschaft sein kann. Das Buch hat Herz und Witz und: eine große Seele.« Matthias Brandt


Compare

»Ein guter Urlaub ist keine Pause vom Leben. Sondern eine Einstellung zum Leben.« Gibt es sie wirklich, die Traumorte unserer Kindheit? Nach mehr als 30 Jahren Abwesenheit kehrt Alexander Gorkow ins Paradies zurück; in das Dorf Canyamel, an die Nordostküste Mallorcas. Gemeinsam mit Mutter, Schwester und Vater – einem gütigen wie exzentrischen Patriarchen – verbrachte das Ki »Ein guter Urlaub ist keine Pause vom Leben. Sondern eine Einstellung zum Leben.« Gibt es sie wirklich, die Traumorte unserer Kindheit? Nach mehr als 30 Jahren Abwesenheit kehrt Alexander Gorkow ins Paradies zurück; in das Dorf Canyamel, an die Nordostküste Mallorcas. Gemeinsam mit Mutter, Schwester und Vater – einem gütigen wie exzentrischen Patriarchen – verbrachte das Kind hier prägende Urlaube. Nun reist Alexander Gorkow wieder an, als preisgekrönter Reporter und vom Leben gezeichneter Familienvater. Eine moderne Tragikomödie nimmt ihren Lauf, über unsere Urlaube, damals und heute, die Menschen unseres Lebens – und unsere ewige Sehnsucht nach dem Meer. »Jemand, der so beneidenswert gut schreiben kann wie Alexander Gorkow, schafft es, mir seine Familie so nah zu bringen, als hätten wir schon ein ganzes Leben miteinander verbracht und würden uns jetzt gemeinsam daran erinnern. Und er zeigt, dass ?die Kompliziertheit – Familie ist immer kompliziert – eine sehr liebenswerte Eigenschaft sein kann. Das Buch hat Herz und Witz und: eine große Seele.« Matthias Brandt

30 review for Hotel Laguna

  1. 5 out of 5

    JuLie

    Leider hat das Buch mich gar nicht angesprochen. Es handelt sich lediglich um eine Aneinanderreihung verschiedener Erinnerungen und Ereignisse aus Vergangenheit und Gegenwart. Ich konnte keine wahre Geschichte erkennen und habe mich immer wieder aufs Neue motivieren müssen, das Buch fertig zu lesen.

  2. 4 out of 5

    Caro lin

    teilweise lustig. Am Ende wollte ich es nur noch “durch haben”. Es hat für mich eher den Anschein eines zu sehr gewollten Tagebuches, welches emotionale Momente aufarbeiten sollte?! Kein roter Faden, lange, verschachteltet und dadurch anstrengende Sätze.

  3. 5 out of 5

    Cantona

    Abbruch auf Seite 55. Grauenhafte Prosa, Schachtelsätze, ganz schlimm zu lesen. Thematisch öde und langweilig. Gorkow ist für mich als Autor durch. Werde nie mehr ein Buch von ihm in die Hand nehmen. Katastrophaler Schreibstil.

  4. 5 out of 5

    Birgit I.

    Ich war von diesem Buch sehr begeistert. Und dann zum Ende hin dieses dümmliche Trump- und AFD-Bashing. Sehr schade.

  5. 5 out of 5

    Dan

  6. 4 out of 5

    Steven Müller

  7. 4 out of 5

    Nadine

  8. 4 out of 5

    Claudia -

  9. 5 out of 5

    Sabine Logeswaran

  10. 4 out of 5

    Sara

  11. 4 out of 5

    Andreas

  12. 5 out of 5

    Ampersand

  13. 5 out of 5

    Scoutaccount

  14. 5 out of 5

    Jens

  15. 4 out of 5

    Elena

  16. 4 out of 5

    Björn

  17. 4 out of 5

    Buchdoktor

  18. 4 out of 5

    Ly Ra

  19. 5 out of 5

    Klaus Hollederer

  20. 5 out of 5

    Juha

  21. 5 out of 5

    Cristina

  22. 5 out of 5

    Bookafficionada

  23. 5 out of 5

    Ania

  24. 5 out of 5

    Georg

  25. 4 out of 5

    Andreas1964

  26. 4 out of 5

    Fabienne

  27. 4 out of 5

    Michael Mayer

  28. 4 out of 5

    Iris

  29. 5 out of 5

    Christoph

  30. 5 out of 5

    Blumenkohlsaft

Add a review

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Loading...
We use cookies to give you the best online experience. By using our website you agree to our use of cookies in accordance with our cookie policy.