web site hit counter Amore und so'n Quatsch (Audiobook) - Ebooks PDF Online
Hot Best Seller

Amore und so'n Quatsch (Audiobook)

Availability: Ready to download

"Wer sucht sie nicht, die große Liebe? Dem einen fällt sie vor die Füße, andere müssen lange, beschwerliche Wege gehen, um sie zu finden. So ergeht es Marion Pfütze, 32, Krankenschwester, geboren und wohnhaft im idyllischen Aufseß in der Fränkischen Schweiz. Eigentlich scheint alles, wie es sein soll, aber "ammol ans Meer fahr'n oder fei nach Berlin" würde Marion schon ger "Wer sucht sie nicht, die große Liebe? Dem einen fällt sie vor die Füße, andere müssen lange, beschwerliche Wege gehen, um sie zu finden. So ergeht es Marion Pfütze, 32, Krankenschwester, geboren und wohnhaft im idyllischen Aufseß in der Fränkischen Schweiz. Eigentlich scheint alles, wie es sein soll, aber "ammol ans Meer fahr'n oder fei nach Berlin" würde Marion schon gerne. Als ihr Vater plötzlich stirbt, verkauft sie kurzentschlossen dessen Elektroladen, verlässt ihren Dauerverlobten Heinz-Dieter und zieht mit Eiche rustikal und Papas Stehlampe in die Hauptstadt, um endlich richtig zu leben. Doch was ihr dann in Berlin widerfährt, ist genau das, wovor ihr Vater sie immer gewarnt hatte: Sado und Camorra! Schwule Astrologen, haschende Goldfischbesitzer, rasende Verbrecher in Radarfallen und glutäugige Italiener, die nicht mehr bei Mama wohnen wollen. Sie hat einen steinigen Weg vor sich, auf dem sie bis nach Kalabrien von der kurzsichtigen Rechtsanwältin Carla und ihrem unfreiwilligen Mitbewohner Max begleitet wird. Am Ende wird ihr die Liebe dort begegnen, wo sie es nicht erwartet. Aber "des is jetzt aweng kompliziert zum erklären, gell..." ©2008 tacheles! / ROOF Music


Compare

"Wer sucht sie nicht, die große Liebe? Dem einen fällt sie vor die Füße, andere müssen lange, beschwerliche Wege gehen, um sie zu finden. So ergeht es Marion Pfütze, 32, Krankenschwester, geboren und wohnhaft im idyllischen Aufseß in der Fränkischen Schweiz. Eigentlich scheint alles, wie es sein soll, aber "ammol ans Meer fahr'n oder fei nach Berlin" würde Marion schon ger "Wer sucht sie nicht, die große Liebe? Dem einen fällt sie vor die Füße, andere müssen lange, beschwerliche Wege gehen, um sie zu finden. So ergeht es Marion Pfütze, 32, Krankenschwester, geboren und wohnhaft im idyllischen Aufseß in der Fränkischen Schweiz. Eigentlich scheint alles, wie es sein soll, aber "ammol ans Meer fahr'n oder fei nach Berlin" würde Marion schon gerne. Als ihr Vater plötzlich stirbt, verkauft sie kurzentschlossen dessen Elektroladen, verlässt ihren Dauerverlobten Heinz-Dieter und zieht mit Eiche rustikal und Papas Stehlampe in die Hauptstadt, um endlich richtig zu leben. Doch was ihr dann in Berlin widerfährt, ist genau das, wovor ihr Vater sie immer gewarnt hatte: Sado und Camorra! Schwule Astrologen, haschende Goldfischbesitzer, rasende Verbrecher in Radarfallen und glutäugige Italiener, die nicht mehr bei Mama wohnen wollen. Sie hat einen steinigen Weg vor sich, auf dem sie bis nach Kalabrien von der kurzsichtigen Rechtsanwältin Carla und ihrem unfreiwilligen Mitbewohner Max begleitet wird. Am Ende wird ihr die Liebe dort begegnen, wo sie es nicht erwartet. Aber "des is jetzt aweng kompliziert zum erklären, gell..." ©2008 tacheles! / ROOF Music

38 review for Amore und so'n Quatsch (Audiobook)

  1. 5 out of 5

    Wandax21

    Geschichte der Landpomeranze Gabi Pfütze in der der großen Stadt...

  2. 4 out of 5

    Returnee

  3. 5 out of 5

    Franzi

  4. 4 out of 5

    Bruellaffenkaefer

  5. 4 out of 5

    Elizabeth Bennet

  6. 4 out of 5

    Valentina

  7. 4 out of 5

    Sascha Koeln

  8. 5 out of 5

    Chrige

  9. 5 out of 5

    Davina

  10. 5 out of 5

    Geologe

  11. 5 out of 5

    Björn

  12. 5 out of 5

    La Patiperra

  13. 5 out of 5

    Rebus7

  14. 4 out of 5

    Lynn

  15. 4 out of 5

    Mary

  16. 4 out of 5

    Marion

  17. 4 out of 5

    Valéry Rameau-Lacan

  18. 4 out of 5

    Jannis Dargel

  19. 5 out of 5

    Benjamin Becker

  20. 5 out of 5

    Aroma

  21. 5 out of 5

    Uli

  22. 4 out of 5

    Phlaemmle

  23. 5 out of 5

    Anke Weckmann

  24. 4 out of 5

    Andreas Meyer

  25. 5 out of 5

    Anna

  26. 4 out of 5

    Mirja Rabea

  27. 5 out of 5

    Katharina

  28. 5 out of 5

    Fabian

  29. 5 out of 5

    Lynn

  30. 4 out of 5

    Chaostante

  31. 5 out of 5

    Anne

  32. 5 out of 5

    Jasmin Kapustin

  33. 5 out of 5

    Kirstin

  34. 5 out of 5

    Jenny

  35. 5 out of 5

    Hans Werner Brausen

  36. 5 out of 5

    MoniqueH

  37. 4 out of 5

    Idared

  38. 5 out of 5

    Kimberly Perez

Add a review

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Loading...
We use cookies to give you the best online experience. By using our website you agree to our use of cookies in accordance with our cookie policy.